Rechtsgeschichte


Rechtsgeschichte

Rechtsgeschichte, s. Rechtswissenschaft.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rechtsgeschichte — Rechtsgeschichte, die Darstellung des Entwickelungsganges, welchen der Rechtsstoff im Laufe der Zeiten bis zu seiner gegenwärtigen Gestaltung genommen hat. Bei vielen Völkern blieb das Recht, nachdem es zu einer gewissen Höhe der Ausbildung… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rechtsgeschichte — Rechtsgeschichte, s. Rechtswissenschaft …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rechtsgeschichte — Rechtsgeschichte, Entwickelung des Rechtes, bald in seinen Quellen und ihrer Bearbeitung (äußere R.), bald in der Aus und Umbildung der Institutionen und Rechtsideen (innere R.) betrachtet. Die R., an sich von hohem Werthe, ist geradezu… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Rechtsgeschichte — Die Rechtsgeschichte ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, die sowohl dem Kreis der Rechtswissenschaften als auch dem der Geschichtswissenschaften zuzurechnen ist. Im deutschsprachigen Raum wird sie traditionell als juristische… …   Deutsch Wikipedia

  • Rechtsgeschichte — Rẹchts|ge|schich|te 〈f. 19; unz.〉 Zweig der Rechtswissenschaft, der sich mit der Erforschung u. Darlegung der Geschichte des Rechtes befasst * * * Rẹchts|ge|schich|te, die: 1. <o. Pl.> a) geschichtliche Entwicklung des ↑ Rechts (1 a); b)… …   Universal-Lexikon

  • Rechtsgeschichte — Rẹchts|ge|schich|te, die; …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Rechtsgeschichte von England und Wales — Die Rechtsgeschichte von England und Wales ist die historische Entwicklung von Rechtsprechung und Rechtslehre der Rechtsordnung von England und Wales. Inhaltsverzeichnis 1 Die Entwicklung des Englischen Rechts bis zu den Judicature Acts 1.1 Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Rechtsgeschichte — Unter deutschem Recht wird rechtshistorisch das auf germanische (zumal sächsische und fränkische) Rechtsvorstellungen zurückgehende Recht verstanden. Als das auf germanischer Grundlage erwachsene Recht deutschsprachiger Länder wird es vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte — Institutsgebäude Das Max Planck Institut für europäische Rechtsgeschichte (MPIeR) in Frankfurt am Main wurde im Jahre 1964 gegründet. Es widmet sich der Darstellung der europäischen Rechtsentwicklung und dem transnationalen Vergleich der… …   Deutsch Wikipedia

  • Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte — Die Zeitschrift der Savigny Stiftung für Rechtsgeschichte (abgekürzt ZRG oder SZ) ist eine deutschsprachige Zeitschrift für Rechtsgeschichte und ist eine der ältesten rechtswissenschaftlichen Zeitschriften. Sie erscheint im Böhlau Verlag Wien.… …   Deutsch Wikipedia